Auch im Engagement gibt es Situationen, in denen es gegensätzliche Meinungen, Auseinandersetzungen oder auch Ärger gibt. Damit der Spaß an der Aufgabe und die gemeinsamen Anliegen nicht darunter leiden, ist ein guter Umgang mit Konflikten wichtig.

Judith Soegtrop-Wendt vom Zentrum für ehrenamtliches Engagement an der Katholischen LandvolkHochschule Oesede zeigt auf, welche Hintergründe es zum Umgang mit Konflikten im ehrenamtlichen Bereich gibt und wie eine gute Konfliktbearbeitung aussehen kann.

Die Präsentation zur Veranstaltung findet sich hier>>>

   
© Rückenwind für Bürger